Hof Solothurn

Der Hof Solothurn wurde am 1. Juni 1900 gegründet. Er ist hervorgegangen aus dem Hof Lengnau (BE) und umfasst die Region Solothurn.

Die Mitglieder des Hofes treffen sich jeden zweiten Dienstag des Monats (in der Regel) im Hotel Roter Turm, Hauptgasse 42 in Solothurn (Tel. 032 622 96 21).

Bedeutende Solothurner Unionisten: Kurt Weber (Komponist der Hymne die UNION), Ernst Mühlethaler (Gestalter des Unionskreuzes), Hermann Obrecht (Bundesrat). 

Ehemalige Mitglieder des Zentralkomitees: Willi Pfefferli, Hans Albert Rölli, René Meyer.