Hof Basel

Der Hof Basel wurde als Sektion der Schweizerische Philanthropischen Gesellschaft UNION am 8. Mai 1892 gegründet. Er ist ein Verein gemäss Artikel 60ff des schweizerischen Zivilgesetzbuches, der das Sterben nach des Wahren und dem Guten, die moralische Förderung seiner Mitglieder, die Pflege der Freundschaft und die gegenseitige Unterstützung durch Schaffung von Hilfs- und Wohltätigkeitswerken bezweckt.

Die UNION versucht, ihre Ideale und Ziele in der Bevölkerung bekannt zu machen. Neben der monatlichen Mitgliederversammlung treffen sich die Mitglieder an einem Freundschaftsabend zum gemeinsamen Abendessen und verschiedenen anderen Aktivitäten.

Damit auch Ehefrauen, Partnerinnen und Familien am Gesellschaftsleben Anteil haben können, werden zusätzliche gemeinsame Anlässe durchgeführt. 

Die UNION nimmt jeden Mann auf, der in bürgerlichen Ehren steht und sich von ihren Zielen angezogen fühlt. Die Aufnahme erfolgt nach dem Prinzip der Patenschaft. Interessenten werden zu einem Informationsabend eingeladen. 

 

Homepage Basel :

 

https://www.kreisbasel-union.ch